Über Tartaruga AG

Wir wollen Sie begeistern mit unserem Können und unserer Leidenschaft für das Reisen in den eigenen vier Wänden - sei es mit einem individuell für Sie gefertigten Expeditionsfahrzeug, einem in Kleinserie gefertigten 4x4 Reisemobil oder einem Wohnmobil ab "Stange". Unser Ziel ist, dass Sie viele erlebnisreiche und glückliche Jahre mit einem Fahrzeug unterwegs sein können, das Ihren Wünschen und Ihrem Budget entspricht. Teilen Sie uns Ihre Ideen, Träume und Visionen mit und wir versuchen, daraus für Sie Realität zu schaffen.

Das Team

Unser Team teilt sich auf in zwei Bereiche - Administration & Verkauf und Werkstatt & Technik. So unterschiedlich diese beiden Bereiche in ihrer Arbeitsausrichtung auch sein mögen, allen gemeinsam ist uns die Begeisterung für unsere Produkte. Für unsere Kunden wird aber vor allem die Kompetenz in der Werkstatt von Bedeutung sein, wo Spezialisten und Allrounder aus verschiedenen Sparten wie Mechanik, Elektrik/Elektronik sowie Kunststoff- und Holzbearbeitung mit Herzblut ihr Metier ausüben.

 

Gerhard Iten
Andreas Giopp
 
 

Gerhard Iten
Leiter Verkauf &
Inhaber

Andreas Giopp
Leiter Konstruktion
& Technik

 

Das Team
Hier kommt ein sehr breites und fundiertes Wissen zusammen in einem guten und harmonischen Altersmix.

 

Die Geschichte

Die wichtigsten Stationen und Eckpfeiler unserer bewegten und erfolgreichen Firmengeschichte.

2017 Übernahme der Vertretung und alleiniger Import der Marke Fischer-Wohnmobile per April 2017. Fischer-Wohnmobile ist bekannt für VW-Bus-Ausbauten in höchster Qualität.
2015 Übernahme der Vertretung und alleiniger Import der Marke GAMO per März 2015. GAMO ist ein führender Hersteller von mobilen Geschäftslösungen.
2013 Übernahme der Vertretung und alleiniger Import der Marke CS-Reisemobile per Juni 2013 Einstellung des Verkaufs von Knaus Wohnmobilen, jedoch verbleib als Servicestützpunkt
2012 Übernahme der Vertretung und alleiniger Import der Marke bimobil per 1. Januar 2012. bimobil ist bekannt für ihre sehr langlebigen Produkte und ein sehr breites Angebot an Fahrzeugen für Individualisten
2011 Rückzug von Firmengründer Mario Atz aus dem Geschäftsleben und Verkauft der Firma. Neue Besitzer von Tartaruga AG werden der langjährige Werkstattchef Andreas Giopp und der ehemalige Tartaruga-Kunde Gerhard Iten
2010 Vorstellung des Top-Of-The-Line-Fahrzeuges MSL 60-18 auf Basis der schweren Baureihe MAN TGS 6x6 mit Automatikgetriebe
2009 Präsentation des Sahara II als Ergänzung zum erfolgreichen Sahara I
2008 Präsentation eines würdigen Nachfolger für den von uns 2003 konzipierten LEV - der SAHARA basiert auf dem brandneuen Iveco 4x4
2004 Neuentwicklung MAN Expeditionsfahrzeug mit Spitzentechnik und höchstem Komfort
2003 Präsentation des ersten Mercedes Sprinter 416 4x4 mit Automatikgetriebe und anspruchsvollster Technik. Tartaruga gewinnt den Innovationspreis der Branche. Präsentation des ersten kompakten "Light Expedition Vehicle" - LEV
2002 Präsentation eines Toyota HZJ79 mit anspruchsvollem Aufbau
2001 Präsentation eines Langzeitreisemobil auf höchstem Komfort-Niveau
1998 Möglichkeiten anspruchsvoller Bordtechnik wird mit dem "United One" gezeigt
1995 Präsentation des ersten nach ökologischen Kriterien ausgerüsteten Reisemobils
1994 Gründung der Firma Tartaruga AG im Frühjahr 1994 durch Mario Atz